Medienmitteilungen

Autobahnbau: Das Bieler Westastmonster ist zurück

Vor einem Jahr wurde die Stadtautobahn aufgegeben. Doch schon wird am nächsten Projekt gewerkelt – mit Hilfe des ehrgeizigen Stapi. In einem Dialogprozess einigten sich Behörden, Befürworter und Gegner des Autobahnbaus in Biel auf das weitere Vorgehen. Catherine Duttweiler, die

weiterlesen »

Komitee sieht bei der Umsetzung des Dialogprozesses rot

Biel, 1.11.2021 – Eine Analyse des Komitees «Westast so nicht!» zeigt, dass die im Dialogprozess beschlossenen Empfehlungen zur Lösung der Bieler Verkehrsprobleme gar nicht oder nurschleppend umgesetzt werden. Das Vorgehen der Behörden ist intransparent. Das Komitee «Westast so nicht!» protestiert

weiterlesen »

Bieler Bürgerbewegung kämpft weiter

Biel, 11.8.2021 – Die Bürgerbewegung «Westast so nicht!» bleibt am Ball: Sie will sich nach demVerzicht auf den Westast mit Autobahnanschlüssen im Stadtzentrum weiterhin für einezukunftsgerichtete Stadtentwicklung mit fortschrittlichen Mobilitätsformen engagieren. Das hat dieMitgliederversammlung gestern abend praktisch einstimmig entschieden. Eigentlich

weiterlesen »

Der Westast ist offiziell versenkt!

Die Behördendelegation setzt die Empfehlungen der Dialoggruppe um: Das Ausführungsprojekt wird abgeschrieben: Der Kanton Bern wird bis Ende Jahr dem Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) einen entsprechenden Antrag stellen. Der Fokus wird auf die kurz- und

weiterlesen »

Bieler Bürgerbewegung stoppt Autobahnprojekt

Befürworter wie Gegner sind sich einig: Das offizielle Ausführungsprojekt für den Bieler Westast ist mit dem Abschluss des Dialogprozesses vom Tisch. Damit hat sich die Bevölkerung erfolgreich gegen die geplante Autobahn mit den zwei Anschlüssen im Stadtzentrum gewehrt und mit

weiterlesen »

Breit abgestützter Kompromiss stoppt offizielles Westast-Projekt

Heute hat die Dialoggruppe im Rahmen einer Videokonferenz den Schlussberichtzum Bieler Westast beraten. Die 46 VertreterInnen von Behörden,Befürwortern und Kritikerinnen stellten sich mit einer Ausnahme hinter dieEmpfehlungen: Nur ein einziger Votant verteidigte das ursprüngliche Autobahnprojektmit zwei offenen Anschlüssen im Stadtzentrum.

weiterlesen »

Offizielles Westast-Projekt so gut wie tot

Der Bieler Stadtpräsident distanziert sich vom offiziellen Westastprojekt mit zwei Betonschneisen in der Stadt: Dieses sei politisch nicht realisierbar und nicht mehr zeitgemäss. Das erklärte Erich Fehr an der heutigen Sitzung der Kerngruppe im Dialogprozess. Die westastkritischen Organisationen begrüssen diesen

weiterlesen »
keine weiteren Einträge vorhanden

Medienanfragen

Koordination Medienanfragen:
medien@westastsonicht.ch

Catherine Duttweiler
+41 79 370 13 26

Hinweis

Unsere neue Website ist zur Zeit im Aufbau. Sie finden die gesamten Inhalte der ursprünglichen Website in unserem Archiv. Danke für Ihr Verständnis.